Seminare

  Aktuelles Wer/Wie/Was Philosophie Wir über uns Stundenplan/Preise Seminare   Fotos   Wegbeschreibung Kontakt/Impressum Vermietung Seminarraum Home  

Wir freuen uns sehr auf das nächste MM (monthly meeting) am 25.05.19
 
Zeit: Samstag 25.05.19  um 16.00 Uhr.
 
Thema: Griechischer Tanz - Leitg.: Sabine Schmidt-Tänzerin und
Tanzpädagogin.
 
Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt
 
Sabine Schmidt, Tänzerin und Tanzpädagogin  und eine der ersten
Schülerinnen meiner Iyengar Yoga Schule, wird an diesem Samstag
Nachmittag  griechischen Tanz mit uns tanzen.
 
Sabine:
  "Zu meiner Person:
Schon als 10 jähriges Mädchen war es mein größter Wunsch Tänzerin zu
werden.
Nach ununterbrochenem Training und Ausbildung  legte ich schließlich mit
24 Jahren die Prüfung in Bühnentanz in München ab.
3 Jahre lang war ich am Landestheater in Linz in Österreich als
Bühnen-Gruppentänzerin engagiert.
1968 nach der Geburt meines ersten Kindes , begann ich in dem
renomierten Frankfurter Tanzstudio "Luley" zu trainieren und kurz darauf
auch zu unterrichten, was ich bis heute tue.
Eine besondere Beziehung zur griechischen Kultur ist dadurch entstanden,
dass ich seit Jahrzehnten jedes Jahr viel Zeit mit Freunden und Familie
auf der Insel Hydra bei Athen verbringe.
Seit vielen Jahren besuche ich den  Unterricht für griechischen Tanz bei
Michalis im griechisch-akademischen Verein in Frankfurt und unterricht
selbst griechischen Tanz bei Luley.
 
Zum griechischen Tanz beim MM:
 
Ich werde Euch anhand einiger typischer Schrittabfolgen, die sich im
griechischen Tanz stets  ritualartig wiederholen, den Tanz erklären und
mit Euch einüben.
Nach gemeinsamen Üben werden wir einige griechische Tänze aufs Parkett
legen können.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte bringt ein paar bequeme und saubere Schuhe mit.
Da es beim Tanzen warm werden kann, ist leichte Bekleidung
empfehlenswert."
 
Gäste, die Spass am Tanzen haben sind willkommen!!!!
 
Im Anschluss werden wir uns wie immer an einem Buffet erfreuen. Bitte
bringt etwas Griechisches zum Essen oder einen griechischen Wein mit.
 



Das nächste Themen Seminar findet am 1. Juni statt.
 
Thema: Sequenzing - das `know how` beim eigenen Üben.
 
Oft scheitert das eigene Üben an der Frage nach dem `WIE?`.
 
Der häufigste Hinderungsgrund, außerhalb des Unterrichts Yoga zu
praktizieren, ist die Unsicherheit darüber wie und was geübt werden
kann.
 
Einer regelmäßigen eigenen Yogapraxis  stehen eher inhaltliche Fragen
zur Praxis im Weg als dass es an Motivation mangelt:
 
Welche Asanas kann ich üben?
In welcher Reihenfolge?
Wie lange halte ich ein Asana?
Wie lange übe ich?
Wann übe ich welche Asanas?
Wie sicher ist das Üben ohne Lehrer?
 
In diesem Seminar werden wir  diese und andere Fragen beantworten.
 
Um eine anatomisch und physiologisch sinnvolle und der Gesundheit
zuträgliche Sequenz selbst erstellen zu können, bietet uns das Iyengar
Yoga klare Richtlinien, die uns Sicherheit und Orientierung geben.
 
Wir werden grundlegende Prinzipien erläutern, sowie einige Dos und
Don`ts erkären, um im Anschluss gemeinsam einen Rahmen für eine Sequenz
zu erstellen, innerhalb dessen wir üben können.
 
Zeit: Samstag 01.06.19
Ablauf:
10.00-11.00 Uhr : Theorie- Erstellen einer Sequenz.
11.00-13.30 Uhr:  Üben der Sequenz
16.30-19.00 Uhr: Regenratives Üben im Rahmen der erstellten Sequenz.
 
Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt.
 
Kosten: 90,-€.
 
Leitg.: Katrin Feuerbach
 
Anmeldg.: verbindl. per mail oder in der Schule.
 
Wer sich Notizen machen möchte, bringt bitte Schreibzeug mit.
 
Anfänger sind willkommen!!!!!