Aktuelles

  Aktuelles Wer/Wie/Was Philosophie Wir über uns Stundenplan/Preise Seminare   Fotos   Wegbeschreibung Kontakt/Impressum Vermietung Seminarraum Home  

An allen kommenden gesetzlichen Feiertagen entfällt der Unterricht. Wie
immer können die Stunden vor, bzw. nachgeholt werden. Viele Grüße Euer
Yogateam.



Wir freuen uns sehr auf das nächste MM (monthly meeting) am 25.05.19
 
Zeit: Samstag 25.05.19  um 16.00 Uhr.
 
Thema: Griechischer Tanz - Leitg.: Sabine Schmidt-Tänzerin und
Tanzpädagogin.
 
Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt
 
Sabine Schmidt, Tänzerin und Tanzpädagogin  und eine der ersten
Schülerinnen meiner Iyengar Yoga Schule, wird an diesem Samstag
Nachmittag  griechischen Tanz mit uns tanzen.
 
Sabine:
  "Zu meiner Person:
Schon als 10 jähriges Mädchen war es mein größter Wunsch Tänzerin zu
werden.
Nach ununterbrochenem Training und Ausbildung  legte ich schließlich mit
24 Jahren die Prüfung in Bühnentanz in München ab.
3 Jahre lang war ich am Landestheater in Linz in Österreich als
Bühnen-Gruppentänzerin engagiert.
1968 nach der Geburt meines ersten Kindes , begann ich in dem
renomierten Frankfurter Tanzstudio "Luley" zu trainieren und kurz darauf
auch zu unterrichten, was ich bis heute tue.
Eine besondere Beziehung zur griechischen Kultur ist dadurch entstanden,
dass ich seit Jahrzehnten jedes Jahr viel Zeit mit Freunden und Familie
auf der Insel Hydra bei Athen verbringe.
Seit vielen Jahren besuche ich den  Unterricht für griechischen Tanz bei
Michalis im griechisch-akademischen Verein in Frankfurt und unterricht
selbst griechischen Tanz bei Luley.
 
Zum griechischen Tanz beim MM:
 
Ich werde Euch anhand einiger typischer Schrittabfolgen, die sich im
griechischen Tanz stets  ritualartig wiederholen, den Tanz erklären und
mit Euch einüben.
Nach gemeinsamen Üben werden wir einige griechische Tänze aufs Parkett
legen können.
Grundkenntnisse sind nicht erforderlich.
Bitte bringt ein paar bequeme und saubere Schuhe mit.
Da es beim Tanzen warm werden kann, ist leichte Bekleidung
empfehlenswert."
 
Gäste, die Spass am Tanzen haben sind willkommen!!!!
 
Im Anschluss werden wir uns wie immer an einem Buffet erfreuen. Bitte
bringt etwas Griechisches zum Essen oder einen griechischen Wein mit.
 



Das nächste Themen Seminar findet am 1. Juni statt.
 
Thema: Sequenzing - das `know how` beim eigenen Üben.
 
Oft scheitert das eigene Üben an der Frage nach dem `WIE?`.
 
Der häufigste Hinderungsgrund, außerhalb des Unterrichts Yoga zu
praktizieren, ist die Unsicherheit darüber wie und was geübt werden
kann.
 
Einer regelmäßigen eigenen Yogapraxis  stehen eher inhaltliche Fragen
zur Praxis im Weg als dass es an Motivation mangelt:
 
Welche Asanas kann ich üben?
In welcher Reihenfolge?
Wie lange halte ich ein Asana?
Wie lange übe ich?
Wann übe ich welche Asanas?
Wie sicher ist das Üben ohne Lehrer?
 
In diesem Seminar werden wir  diese und andere Fragen beantworten.
 
Um eine anatomisch und physiologisch sinnvolle und der Gesundheit
zuträgliche Sequenz selbst erstellen zu können, bietet uns das Iyengar
Yoga klare Richtlinien, die uns Sicherheit und Orientierung geben.
 
Wir werden grundlegende Prinzipien erläutern, sowie einige Dos und
Don`ts erkären, um im Anschluss gemeinsam einen Rahmen für eine Sequenz
zu erstellen, innerhalb dessen wir üben können.
 
Zeit: Samstag 01.06.19
Ablauf:
10.00-11.00 Uhr : Theorie- Erstellen einer Sequenz.
11.00-13.30 Uhr:  Üben der Sequenz
16.30-19.00 Uhr: Regenratives Üben im Rahmen der erstellten Sequenz.
 
Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt.
 
Kosten: 90,-€.
 
Leitg.: Katrin Feuerbach
 
Anmeldg.: verbindl. per mail oder in der Schule.
 
Wer sich Notizen machen möchte, bringt bitte Schreibzeug mit.
 
Anfänger sind willkommen!!!!!



Autogenes Training - Nächster Kurs:
 
 
 
Donnerstag: 02.05.19-04.07.19 19.00-20.30 Uhr – 8 Termine: 150,-€.
 
Anmeldg. bis zum 20.04.19
 
 
 
Regeneratives Iyengar Yoga – Nächster Kurs:
 
 
 
Samstag: 04.05.19 10.00- 11.30 Uhr 10-er Karte: 185,-€.
 
Dauerangebot, Einstieg jederzeit möglich.



Frank Zetzsche (zertifizierter Iyengar Yoga Lehrer), den einige schon in
Vertretungsstunden kennenlernen durften, übernimmt ab dem zweiten
Quartal, d.h. ab April 2019 den späten Donnerstag Anfängerkurs. Die
Zeiten ändern sich ab April wie folgt: Donnerstag Yoga I bei Edward um
17.30- 19.00 Uhr, Yoga I bei Frank 19.20- 20.50 Uhr .
 
Monthly meeting Erinnerung:
23.03.19 um 16.00 Uhr - Thema : Begleitetes Malen mit Stefanie Lauth.
 
Themenworkshop: 06.04.19 -Thema: Schulteröffnung und Rückbeugen -
Leitg.: Katrin Feuerbach.
 



Ab dem 2. Quartal findet der Montag Abend Kurs bei Katrin Feuerbach von
17.30-19.00 Uhr und der Montag Abend Kurs bei Holger Jebens von
19.20-20.50 Uhr statt. Der Donnerstag Abend Kurs bei Steffen Dias um
20.15 Uhr entfällt bis auf weiteres.
 
In den Osterferien bieten wir wieder ein reduziertes Kursprogramm wie
folgt an:
Mo 15.04.19    18.00-19.30 Uhr
Mi  17.04.19    18.00-19.30 Uhr
Mi  24.04.19    18.00-19.30 Uhr
Fr  26.04.19    18.00-19.30 Uhr



Wie Euch allen bekannt ist, ist am 25.05.18 ein neues Datenschutzgesetz
in Kraft getreten. Wie Ihr wisst, verwende ich Eure EMail Adressen (
andere Daten sind digital nicht erfasst ) ausschließlich, um Euch meinen
Newsletter zukommen zu lassen. Eure EMail Adressen und Daten werden
nicht an Dritte weitergegeben. Auch mein Anbieter Posteo verbürgt sich
insbesondere für einen umfassenden Datenschutz.. Mit dem Verbleiben in
meinem Verteiler stimmt Ihr automatisch den Verordnungen des neuen
Datenschutzgesetzes zu. Andernfalls steht es Euch selbstverständlich
frei, Euch abzumelden.



Da ich meine E-Mail Adresse geändert habe, möchte ich Euch bitten, mir
eine  Mail an meine Neue Adresse zu schicken: Iyengaryogaffm@posteo.de,
so dass ich Euch in den Verteiler meines neuen Mail Adressbuches
aufnehmen kann.
Bitte schreibt mir künftig nur noch an diese neue Adresse, da mein AOL
Verteiler nicht mehr funktioniert.
  Vielen Dank



Da die ayurvedischen Empfehlungen für die tägliche Routine, die ich im Unterricht erwähnt habe auf großes Interesse gestoßen sind, hier nochmal für Alle:
 
 
"Wasser Mantra":
3 Regeln:
 
1. Morgens gleich nach dem Aufwachen 1 Liter warmes-heißes abgekochtes Wasser trinken.
 
2. 40 Min. nach jeder Mahlzeit 2-3 Tassen warmes-heißes abgekochtes Wasser trinken.
 
3. Das Wasser stets im Sitzen trinken.
 
 
 
Abhyanga Ölmassage:
 
Abends den gesamten Körper (inkl. Fußsohle und Kopfhaut) mit warmem Sesamöl (unbehandeltes) einmassieren. Am nächsten Morgen nach dem Wassertrinken warm abduschen. Bei starkem Pita-Überschuss kann es auch Kokosöl , bei starkem Kapha-Überschuss kann es auch Senföl sein.
Dennoch ist Sesamöl für alle Typen und zu allen Jahreszeiten geeignet.
 
 
Meditation:
 
2 mal tägl. 20 Min. meditieren (kann auch auf dem Stuhl sitzend sein), einmal am Morgen nach dem Duschen, einmal am Abend vor oder nach der Ölmassage.
 
Last not least:
Selbstverständlich eine stabile, tägliche  Asana- und Pranayama Praxis.