Aktuelles

  Aktuelles Wer/Wie/Was Philosophie Wir über uns Stundenplan/Preise Seminare   Fotos   Wegbeschreibung Kontakt/Impressum Vermietung Seminarraum Home  

Liebe Yogafreunde
 
Vertretung Donnerstagskurs:
Der Donnerstagkurs von Steffen um 20.15 Uhr wird vom 26.04.18 bis
10.05.18 auf 18.15 Uhr verlegt und von Edward vertreten.
 
Dornbusch Kurse:
Die Unterrichtseinheiten am Dornbusch wurden von 60 auf 90 Minuten
verlängert, die Zehnerkarte kostet 185,-€ ( 3 Monate gültig) die
einzelne Stunde 23,-€.
 
Philosophie im 2. Quartal:
Unser philosophisches Thema im 2. Quartal befasst sich mit dem Mantra
OM. Bitte bringt wieder Eure Beiträge  in den Unterricht mit , sodass
wir unser Thema umfassend erörtern können.
 
Viele Grüße Katrin Feuerbach



Liebe Yogafreunde
 
  Seminar 21.04.18
 
Thema des nächsten Themen Seminars ist das Üben mit Props, den Iyengar
Yoga spezifischen Hilfsmitteln wie Klötze, Gurte, Seile, Stühle, Wand,
Boden, Schulterstandplatten, Decken, Matten, Augenbinden, Gewichte etc.
Wir setzen diese Props bei Bedarf ein: z.B. um bestimmte Körperbereiche
bewusst zu machen,  um länger in Asanas bleiben zu können, um in den
Genuss regenerativen Übens zu kommen, um bei körperlichen
Einschränkungen die klassische Haltung modifiziert üben zu können, um
das Verständnis für die Haltung zu vertiefen, um Atemräume zu öffnen und
um eine anatomisch u. physiologisch korrekt ausgerichtete Haltung
auszuüben (Alignment).
 
Wir üben am Vormittag eine  Abfolge von Asanas , in der die unterstützte
Haltung der klassischen Haltung vorausgeht, um diese vorzubereiten, zu
verdeutlichen, zu vertiefen, zu erleichtern und sie dann jeweils im
Anschluss mit mehr Verständnis üben zu können.
Am Nachmittag widmen wir uns dem mit Props unterstützten regenrativen
Üben sowie einem einfachen Pranayama.
 
Zeit: Samstag 21.04.18   10.00-13.30 & 16.30-19.00 Uhr.
Ort: Iyengar Yoga Institut Frankfurt.
Kosten: 90,-€.
Leitg.: Katrin Feuerbach.
Anmeldg.: verbindl. per mail od. in der Schule.



Liebe Yogafreunde
Da ich meine E-Mail Adresse geändert habe, möchte ich Euch bitten, mir
eine  Mail an meine Neue Adresse zu schicken: Iyengaryogaffm@posteo.de,
so dass ich Euch in den Verteiler meines neuen Mail Adressbuches
aufnehmen kann.
Bitte schreibt mir künftig nur noch an diese neue Adresse, da mein AOL
Verteiler nicht mehr funktioniert.
  Vielen Dank
Katrin Feuerbach



Liebe Yogafreunde
 
Da die ayurvedischen Empfehlungen für die tägliche Routine, die ich im Unterricht erwähnt habe auf großes Interesse gestoßen sind, hier nochmal für Alle:
 
 
"Wasser Mantra":
3 Regeln:
 
1. Morgens gleich nach dem Aufwachen 1 Liter warmes-heißes abgekochtes Wasser trinken.
 
2. 40 Min. nach jeder Mahlzeit 2-3 Tassen warmes-heißes abgekochtes Wasser trinken.
 
3. Das Wasser stets im Sitzen trinken.
 
 
 
Abhyanga Ölmassage:
 
Abends den gesamten Körper (inkl. Fußsohle und Kopfhaut) mit warmem Sesamöl (unbehandeltes) einmassieren. Am nächsten Morgen nach dem Wassertrinken warm abduschen. Bei starkem Pita-Überschuss kann es auch Kokosöl , bei starkem Kapha-Überschuss kann es auch Senföl sein.
Dennoch ist Sesamöl für alle Typen und zu allen Jahreszeiten geeignet.
 
 
Meditation:
 
2 mal tägl. 20 Min. meditieren (kann auch auf dem Stuhl sitzend sein), einmal am Morgen nach dem Duschen, einmal am Abend vor oder nach der Ölmassage.
 
Last not least:
Selbstverständlich eine stabile, tägliche  Asana- und Pranayama Praxis.
 
Viele Grüße Katrin